Vorsicht: Frau mit Angel

Es ist November 2013 und nach jahrelanger Überlegung habe ich mich dazu entschlossen den Angelschein zu machen. Und ja….ich habe die Fichereipüfung bestanden. Das ganze ohne jemals eine Angel in der Hand gehabt zu haben.
Warum?
Gute Frage- ein angeborener Jagdtrieb ( mein Vater ist Jäger )….. die Liebe zur Natur……die Faszination von Wasser und Fischen…..? Vielleicht eine Kombination aus allem.
Definitiv ist es nicht die Freude ein Tier zu töten. Aber ich weiß dass mein Fisch einen würdigeren und schmerzarmeren Tod erlebt als die Fische die koventionell mittels üblicher Großfischerei gefangen werden. Davon abgesehen würde ich verhungern- müsste ich mich mit meinen Fängen ernähren :o).
Geangelt hat in meinem Umfeld noch nie ein Mensch. Mit andern Worten…jeder 9jährige der mit Papa schon mal angeln war wusste zum Zeitpunkt meines Erlanges des Angelerlaubnisscheines mehr wie ich.

8 comments

Schreibe einen Kommentar